DotA (Defence of the Ancients)

Nach unten

DotA (Defence of the Ancients)

Beitrag  MaxIsMad am Mo Feb 07, 2011 11:10 pm

Einige aus unserer Gilde haben einges gelesen was ich in den Gildenchat geschreiben habe und ich habe daraufhin versprochen im Forum für Klärung zu sorgen. Es geht um das Thema DotA; kurz für "Defence of the Ancients".
Wie man sich warscheinlich denken kann ist dies ein Computerspiel oder um genauer zu sein, eine Modifikation eines anderen Spiels (Warcraft 3), welches aber vom Spielprinzip nichts mit DotA gemein hat. DotA ist eine Mod (kurz für Modifikation), die sich gerade durch die Spielergemeinde so weit entwickelt hat, dass inzwischen laut Nachforschungen von Gamestar in etwa 20 Millionen Menschen weltweit diese Mod spielen, alleine 10 Millionen davon in China. Es gibt aber keine Offiziellen Zahlen, dies sind nur Schätzungen. Wegen seiner großen Beliebtheit hat es mehrere unterschiedlich erfolgreiche Nachfolger gegeben. Als erstes wichtiges Projekt ist Demigod zu nennen, was aber eher in die selbe Richtung vom Spielprinzip her geht aber im Detail nur sehr wenige Ähnlichkeiten aufweist. Heute sind die wichtigsten Vertreter LoL (League of Legends) und HoN (Heroes of Newerth). Während League of Legends das Spiel um einige wichtige Aspekt erweitert und einige andere aus DotA auslässt, ist es noch am ehesten als eigenständiges Spiel zu bezeichnen. LoL ist vor allem in den Disziplinen Matchmaking (das zuordnen der Spieler gemessen ihrer Stärke in gerechte Teams), was es bei DotA gar nicht gibt und in puncto Einsteigerfreundlichkeit kalr besser als das Original. Die DotA community ist zudem sehr engstirnig und wegen einer Funktion im Spielsystem, die ich später noch erläutern werde, ist der Einsteig für neuere Spieler sehr erschwert.
HoN ist ein beinahe identischer Klon, es ist nur ein eigenständiges Spiel und keine Mod für ein anderes. Nennenswert ist noch, dass sowohl DotA (falls man Warcraft 3 besitzt) und LoL komplett kostenlos sind, bei LoL ist es möglich kosmetische Veränderungen und zusätzliche Helden mit gekauftem Geld zu bezahlen, man kann sich dieses jedoch auch im Spiel verdienen, dies bringt damit niemandem einen spielerischen Vorteil,der wiederum die Balance kippen würde. HoN hingegen kostet 30$ und wird vor allem im e-sport DotA vorgezogen weil DotA für viele Veranstalter kein eigenes Spiel ist und deshalb es gar nicht erst gespielt wird.
Doch jetzt zum Spielsystem selbst, dass ich jedoch nur kurz erläutern werde; es wird mit den ganzen Taktiken sonst doch etwas zu kompliziert.
Man kann sich den Spielverlauf so vorstellen: Es gibt 2 vom Computer gesteuerte Völker die auf drei Wegen (sog. "Lanes")ihre Einheiten gegeneinander in den Kampf schicken. Auf jeder Lane gibt es in gewissen Abständen Geschütztürme, drei an der Zahl, die besonders Stark aber eben an eine bestimmte Position gebunden sind. Der Spieler schlüpft in diesem Spiel in die Rolle eines von inzwischen 103 verschiedenen Helden um auf einer Seite mitzukämpfen. Jeder Partei ordnen sich hier 5 Spieler jeweils zu, man spielt also 5 gegen 5.
Ziel des Spiels ist es, das gegnerische Hauptgebäude (den "Ancient") zu zerstören und den eigenen zu verteidigen. Durch das töten von den Kreaturen die die Völker aussenden bekommt man Gold, das man wiederum in starke Gegenstände(Items) investieren kann. Gold erhält man ebenfalls durch das Töten von neutralen Kreaturen, die sich im Wald befinden (also nicht auf den Lanes) und durchd as Töten von gegnerischen Helden. Darin liegt gleichzeitig eine riesige Motivation, man möchte unbedingt diesen Gegner erwischen gegen den man 5 mal hintereinander gestorben ist, jedoch auch das angesprochene Problem für Einsteiger. Denn in vielen Fällen (ich spreche aus Erfahrung) wäre es besser mit 4 guten Spielern als mit 4 guten und einem schlechten Spieler zu spielen, weswegen viele neue Spieler schnell der Unfähigkeit beschuldigt werden und danach absolut nicht mehr Anteil am Spielspaß haben können.
Für alle Spieler die Frustresistent sind oder Bekannte haben, die ihnen das Spiel erklären oder mit Bekannten spielen hat das Spiel einige sehr starke Motivationsfaktoren parat :
1. Ist hier das Teamplay zu nennen, es macht einfach Spaß zusammen mit Freunden gegen einen Gegner zu gewinnen der auf der anderen Seite des Globus sitzt.
2.Entwickelt man sich und seinen Helden immer weiter und sieht gerne wie er oder sie mächtiger wird.
3. Durch die riesige Auswahl an Helden und Gegenständen mit denen man diese ausstatten kann, ergibt sich eine derartige taktische Vielfalt, dass man auch nach Jahren (bei mir sind es inzwischen 4) immer wieder neues entdeckt und gerne eine Partie spielt um diese Taktik auch gleich auszuprobieren.
4. Befindet sich das Spiel in einer stetigen Entwicklung und wird von Community und dem Entwickler "Icefrog" ständig weiterentwickelt und verbessert. Es ist inzwischen sehr gut ausbalanciert.


Das wäre es erst einmal von meiner Seite, für Fragen stehe ich selbstvertändlich zur Verfügung und falls ihr Fehler findet, schreibt einfach kurz eine antwort.
Mfg, euer Max
avatar
MaxIsMad

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 04.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: DotA (Defence of the Ancients)

Beitrag  Tüdelülü am Di Feb 08, 2011 4:25 pm

Danke für die Info... hm, hört sich interessant an - aber im Momnt bloß kein neues Onlinespiel ;-).

Hast du vielleicht noch ein paar Links für uns?
avatar
Tüdelülü
Admin

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 04.02.11

Benutzerprofil anzeigen http://die-lichtgestalten.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Noch einige Links

Beitrag  MaxIsMad am Di Feb 08, 2011 5:47 pm

Eine der größten Comunityseiten, auf der ich selbst aktiv bin: Like a Star @ heaven http://www.gosugamers.net/dota/news Like a Star @ heaven

Einige Gametar tests: Like a Star @ heaven http://www.gamestar.de/spiele/dota-2/artikel/was_ist_eigentlich_dota,46371,2318625.html Like a Star @ heaven
Like a Star @ heaven http://www.gamestar.de/spiele/warcraft-3-the-frozen-throne/news/defense_of_the_ancients,37702,1947119.html Like a Star @ heaven


Und ein video, dass mir ein Kumpel empfohlen hat, es erklärt (auf Deutsch) einige Basisdinge über das Spiel. Die Version ist etwas älter aber die Art des Spiels ist immernoch die selbe geblieben. Wer mag kann sich die anderen Teile auch noch ansehen: Like a Star @ heaven https://www.youtube.com/watch?v=TMq9Xqb5ZqU&feature=related Like a Star @ heaven


Heute Abend finden auch einige sehr interessante Matches zwischen professionellen Teams statt, die wie andere Sportereignisse auch kommentiert werden. Falls jemand Interesse hat, hier der Link zu dem Shoutcast(so das Fachwort dafür) : Like a Star @ heaven http://www.own3d.tv/live/228 Like a Star @ heaven HEUTE UM 19:00 UHR GEHTS LOS
avatar
MaxIsMad

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 04.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: DotA (Defence of the Ancients)

Beitrag  Daywalker am Di Feb 08, 2011 11:22 pm

Spielst du nur Dota oder auch HoN?

Daywalker

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 08.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: DotA (Defence of the Ancients)

Beitrag  MaxIsMad am Di Feb 08, 2011 11:23 pm

Nur DotA oder auch ab und zu mal LoL
avatar
MaxIsMad

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 04.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

HoN

Beitrag  MaxIsMad am Fr Apr 01, 2011 10:04 pm

Ab jetzt spiele ich auch manchmal HoN, wenn du Lust hast sag einfach Bescheid.
avatar
MaxIsMad

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 04.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: DotA (Defence of the Ancients)

Beitrag  Daywalker am Mi Mai 11, 2011 11:51 pm

Ich habe sogar wieder LoL nach langer Zeit mal wieder angefangen... Smile

Wir können gerne mal ein Spiel zusammen machen,nur die nächsten Tage ist schlecht,da zu wenig Zeit.

Daywalker

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 08.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: DotA (Defence of the Ancients)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten